Tula durfte am 18 .11 in ihr neues Zuhause nach Augsburg ziehen

IMG-20171126-WA0010

   Tula

Hündin

Geb:1.06.2017

Größe: zur Zeit 42 cm

Charakter: lieb und für das Alter ruhig

Die kleine Tula gehört vermutlich der Rasse Carea Leones an. Das ist eine alte spanische Hütehundrasse, die gerade in Spanien wieder neuen Aufschwung bekommt.
Diese Hunde sind intelligent und robust, haben dabei aber ein ausgeglichenes Wesen. Die Hündinnen werden zwischen 45 und 53  cm hoch.Tula ist einer von acht Geschwistern, die schon mit 5 Wochen in der Tötung von Huesca abgegeben worden sind. Glücklicher Weise haben wir sie schnell entdeckt und konnten sie frei kaufen. Trotz liebevoller Betreuung in einer spanischen Pension, haben es leider zwei von ihnen nicht geschafft. Der Rest war jetzt alt genug um ausreisen zu können und befinden sich in Deutschland.
Tula ist eine von ihnen. Sie ist ein außergewöhnlich schönes Tier. Ihr Fell ist lang, seidig und hat vier Farben wobei sich das braun in ihrer Augenfarbe wieder findet. Sie ist jetzt eine Woche bei mir und ist ein  zutraulicher verschmuster Welpe geworden, der  in vollen Zügen seine neue Welt entdeckt.
Fremden gegenüber ist Tula noch etwas vorsichtig und zurückhaltend. Wenn sie etwas oder jemand zu sehr ängstigt, verbellt sie es tapfer. Allerdings hat Tula schnell gelernt, dass sie bei mir Schutz findet und dann ist die Welt auch in Ordnung. Tula hat am Anfang noch etwas Probleme mit dominanten Menschen, aber wenn  die Kleine sich eingelebt hat ist sie ein fröhliches verspieltes Mädchen, das für ihr Leben gerne mit ihrem Menschen auf dem Sofa kuschelt. Tula ist sehr intelligent. Innerhalb einer Woche war sie stubenrein, hat gelernt auf Abruf zu kommen, macht sitz und wartet brav auf ihr Essen bis es frei gegeben wird. Sie ist mit Katzen verträglich und hat sicher auch mit anderen Tieren keine Probleme, wenn sie mit Bedacht an die neuen Situationen herangeführt wird. Im Haus ist Tula ruhig und liegt am liebsten bei ihrem Menschen. Mit einem Zweithund kann sie auch schon ein Stündchen alleine bleiben. Für die Kleine suchen wir eine Familie mit schon etwas älteren Kindern, da sie große Unruhe doch noch sehr ängstigt. Tula braucht körperliche aber auch geistige Betätigung ihrer Veranlagung entsprechend. Tula wird sich stark ihrem Menschen anschließen und bei der richtigen Führung ein lieber und verlässlicher Partner werden. Die Kleine ist  entwurmt, geimpft, gechipt und besitzt  einen EUAusweis. Nach einer Vorkontrolle, ausfüllen eines Schutzvertrages und bezahlen eines Schutzgeldes kann Tula in ihre liebevolle Obhut übergeben werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer: 07554/9665 oder Handy: 0152 52807338
 DSC01736  DSC01734