Rüde „Travis“

Ich bin ein kleiner Yorkshire-Mix Rüde und wurde aus einer spanischen Horror Haltung befreit. Bisher hat mein Leben nichts Schönes für mich bereitgehalten – aber dank der Tierschützerin Julieta hat mein Leben nun eine neue Wendung erhalten. Dort erfuhr ich zu ersten Mal, wie gut Menschen auch sein können. Ich bin 2011 geboren und durfte nach jahrelanger Käfighaltung im Oktober 2015 endlich nach Deutschland reisen. Am Anfang war ich noch recht schüchtern, aber das legte sich schnell und ich entwickelte mich zum Kampfschmuser, der seinem Menschen auf Schritt und Tritt folgte. Ich kannte keine Umweltreize und musste von meiner Pflegestelle Heidi an alles vorsichtig herangeführt werden. Es fanden sich bald liebe hundeerfahrene Menschen, die mich mit Geduld und Ruhe an alle fremden Situationen heranführten. Mittlerweile laufe ich durch die Stadt und habe vor nichts mehr Angst! Meine neue Familie nimmt mich überall hin mit und ich genieße endlich mein Leben!
DSC_0344     Sommer 2015 Travis in Spanien Hundepension Perros con Alma
DSC04634 Oktober 2015 Travis bei seiner Pflegestelle 78166 Donaueschingen