Hündin „Luna“ aus Huesca

IMG-20151014-WA0000

 

Seit Herbst 2015 lebt sie in 78166 Donaueschingen.

Luna, eine Terrier Mischlingshündin, geboren am 15.9.2014, wurde im Alter von 8 Monaten von ihrem Besitzer in die Tötung nach Huesca gebracht.
6 Monate musste Luna dort ausharren, bevor sie befreit wurde. Luna war kurze Zeit in der Pension bei Julieta, bevor sie nach Deutschland auf eine erfahrene Pflegestelle nach Blumberg reisen durfte. Noch in Spanien meldeten sich schon Adoptanten aus 78166 Grüningen.

Luna stellte sich als eine sehr menschenbezogene Hündin heraus, die jeden Menschen freudig und ohne Angst begrüßte. Allerdings hatte sie sich, bedingt durch die lange Zeit in der Tötung, ein sehr offensives, dominates Verhalten anderen Hunde gegenüber angewöhnt. Luna wurde einer erfahrenen Tiertrainerin vorgestellt und es wurde in Zusammenarbeit mit ihr ein Trainingsprogramm erarbeitet. Ihre neuen Besitzer besuchen fleissig mit ihr eine Hundeschule.

 

LUNA Frühling  2015
Luna in Spanien
Tötung Huesca
DSC_0182

DSC_0169

Sommer 2015
Luna in Spanien
Pension Perros  con Alma