Lana

 
Hündin kastriert Griffon-Mix Geb:1.03.2017 Größe: 53 cm Charakter: ängstlich  
Mein Name ist Lana, noch kein Jahr alt wurde ich zur Tötung nach Huesca gebracht. Schön hatte ich es bisher auch nicht, denn von meinem Besitzer wurde ich misshandelt. Ich hatte grosses Glück, denn ich wurde für Gildas Hope freigekauft. Als Angsthund hätte ich sonst kaum eine Chance gehabt, die Tötung lebend zu verlassen. Jährlich werden in Huesca etwa 300 Hunde getötet. Ich durfte in die liebevolle Obhut von Julieta ziehen, zum ersten mal war ein Mensch gut zu mir. Ich freundete mich mit anderen Hunden an, bekam genug zu Essen und frisches Wasser. Dann stand meine Ausreise nach Deutschland bevor. Als der Transporter kam, habe ich so einen grossen Schreck bekommen, dass ich über den hohen Zaun geklettert bin und das Weite suchte. Ich war 4 Tage unterwegs, bis Julieta mich wieder einfangen konnte. Beim nächsten Transport liess ich mich voller Angst verladen. So schlimm ist es gar nicht in Deutschland, auch hier wurde ich liebevoll von anderen Hunden und Menschen begrüsst. Ich habe sehr schnell eine Bindung zu meiner Pflegefamilie aufgebaut, bin sehr liebevoll und anhänglich. Bei fremden Menschen bin ich scheu, deslalb suche ich eine ruhige Familie mit Geduld. Ich werde mich aber auch schnell an meine neue Familie binden. Mit Rüden und Hündinnen bin ich gleichermassen verträglich, Autofahren ist kein Problem. Ich bin kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Der Besuch einer Hundeschule würde mir sicher gut tun. An der Leine laufe ich sehr gut und stubenrein bin ich auch. Geboren bin ich am 10.03.2017 , ich bin mit meinen 50 cm sehr handlich. Ein keines Problem gibt es allerdings, ich bin ein Kletterkünstler, deshalb sollte der Garten gut gesichert sein. Ein souveräner Zweithund bei dem ich mich anlehnen könnte wäre ideal, ist aber keine Bedingung. Ich werde nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag nur in liebevolle Hände vermittelt. Gerne kann ich nach Absprache in Donaueschingen besucht werden. Nähere Infos 0771/62229 am besten zwischen 18.00 und 19.00 Uhr