Kategorie-Archiv: Hunde in spanischer Tötung

Bei Hunden, die noch in der Tötung sind, erhalten wir im Vorfeld kaum Informationen über Charakter und Gesundheit oder ob der Hund überhaupt noch lebt. Es ist immer ein „Überraschungspaket“. Eine Reservierung für solch einen Hund bedeutet eine verbindliche Zusage, den Hund herauszuholen mit allen Eigenschaften und/oder Krankheiten, die er mit sich bringen könnte. Es bedeutet, bis zur Ausreise Pension und alle Vorbereitungskosten und dann seinen weiteren Weg zu finanzieren und zu verantworten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir keine Fragen in Richtung Katzenverträglichkeit und anderer Eigenschaften beantworten können. Falls Sie sich für einen Hund direkt aus der Tötung entscheiden sollten, können wir leider keine Verantwortung für sein Wesen oder seinen Gesundheitszustand übernehmen. Auch für Sie wäre die Reservierung dann eine verbindliche Zusage, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Diese Entscheidung sollte deshalb gut überlegt sein.

Anfragen / Kontakt