Kategorie-Archiv: Glücksfelle 2016

Diese Hunde haben 2016 ihr neues Zuhause in Deutschland gefunden:

Oma “ Pitti“

pitti Pitti ,    geboren am 15.3.2001 Das 15 jährige Dackelmädchen Pitti stammt auch aus dem Animal Hoarding Fall in Zaragoza. Ursprünglich aus der Tötung geholt, dann 8 Jahre eingesperrt in einer Box , Pittis Leben war einzig eine Hölle. pitti3Pitti hat eine große Geschwulst am Bauch und die Vermittlungschancen für sie waren dadurch sehr gering. Heidi entdeckte sie auf der Seite der Hunde aus der Horror Haltung . Julietas Freude war riesen groß, als sie erfuhr, dass Pitti nach Deutschland reisen darf, "einmal im Leben und wenn es nur für vier Wochen wäre Liebe erfahren, es wäre tausend mal besser als dort im Schmutz zu sterben. Allein vom Alter, ist es so, dass Pitti keine große Lebenserwartung hat." pitti4Am 12.11.2016 durfte Pitti auf Ihre Hospiezstelle nach Donaueschingen ausreisen. Heidi über Pitti: " Es war die beste Entscheidung in meinem Leben Pitti hier her zu holen. Sie blüht auf, spielt mit den anderen Hunden, läuft gerne spazieren und gibt tausendfach all die Liebe zurück. Pitti ist ein riesen Goldschatz und ich hoffe, sie wird noch lange unser Leben bereichern." Zum ersten mal in ihren Leben bekommt Pitti gutes Futter, Leckerchen und kuschelt sich Nachts in Heidis Arm ein. Für Heidi wird eine Welt zusammenbrechen, wenn dieser wundervolle Hund einmal gehen muss.Die ganze Familie bereut nicht eine Minute Pitti nach Deutschland geholt zu haben. Pitti ist stubenrein und verträglich mit anderen Hunden.pitti1

Momo

  Momo

Der kleine Kerl ist mit neun Jahren von der Tochter seines verstorbenen Frauchens in der Tötung abgegeben worden. Er war schon auf seiner Reise zu seiner neuen Familie nach Deutschland, als diese absagten.

Jetzt hat er seit dem 13 Nov sein neues Zuhause bei Fam.Frank gefunden.Sie sind alle sehr glücklich mit dem Kleinen. Er läuft ohne Leine und macht täglich lange Spaziergänge.

Vielen Dank Familie Frank

Rüde „Lucky“ hat ein neues Zuhause in Überlingen Nesselwangen gefunden

Lucky kleiner Labradormischling Größe:40 cm Gewicht 9 kg Geb.1.09.2015 Lucky ist kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten neg  getestet. Lucky war 4 Monate in der Tötung bevor  freigekauft wurde. In der spanischen Pension hatte er noch fürchterliche Angst, aber seit er in Deutschland ist, ist er wie verwandelt. Er könnte den ganzen Tag schmusen und er ist ein lustiger verspielter Bub geworden. Jucky versteht sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen und ist ein freundlicher kleiner Kerl.

Rüde „Enzo“

Muss Rüde Muss Mischling geboren am 02.05.2016 Charakter:  sensibel Abgabe in die Tötung  5.09.2016        

Muss heißt jetzt Enzo und wohnt nun im schönen Marbach 🙂

Der kleine "Muss" ist ein wunderschöner Hund.

 

muss10     muss11   Er ist ein aufgeweckter junger Mann der sich mit Streicheleinheiten und Fürsorge wunderbar entfalten wird.   muss7 muss4   muss1 Er hat guten Kontakt zu anderen Hunden und Menschen in der spanischen Pension. So gewinnt er wieder Vertrauen in seine Umwelt. muss5 muss2     Für weitere Informationen einfach bei uns melden   muss16 muss8 muss9 muss12 muss13 muss14 muss15

Rüde „Theo“

IMG-20160831-WA0001 Yorkshire Mischling Rüde geboren am 01.02.2015 Charakter: sehr anhänglich, verschmust,läuft gut an der Leine    

Theo fährt nicht mehr nach Lotsch 🙂 sondern bleibt nun in Donaueschingen, Liebe auf den ersten Blick hat ihm ein Zuhause für immer bescher.

IMG-20160829-WA0003

Ich bin Theo, ein kleiner Yorkshire Mischlingsrüde. Obwohl ich ausgesprochen lieb bin, wurde ich von meinen Besitzern zur Tötung nach Huesca gebracht. Ich bin sehr Menschen bezogen, suche immer IMG-20160831-WA0006Körperkontakt und bin einfach nur ein 6. im Lotto. Auf Mittelmeerkrankheiten bin ich negativ getestet, ich bin gechipt, geimpft und habe einen EU Pass. Ich laufe gut an der Leine und bin draußen an allem Neuen sehr interessiert. Im Haus bin ich ruhig. Autofahren ist kein Problem. Mit Rüden und Hündinnen komm ich super aus.

Wünschen würde ich mir Menschen, die mir viel Liebe schenken und auch viel mit mir unternehmen. Am 1.2.2015 wurde ich geboren und wiege 3,5 kg. Nach positiver Vorkontrolle werde ich mit Schutzvertrag vermittelt. Schutzgebühr 380 Euro

ich kann nach vorheriger Absprache in Donaueschingen besucht werden

Nähere Infos    Tel.:   01737444674

img-20160908-wa0002

Theo nach seinem letzten Bad ! Er lässt sich gerne trocken föhnen und geniest diese besondere Pflege. (8.09.16)

 

Rüde „Neblo“

NEBLO
Neblo in der Tötung
neblo7
Neblo in Deutschland 9.10.16

Neblo

Mischling

Geboren am 18.05.2016

Charakter: liebevoll

Abgabe in die Tötung: 22.08.2016

   

neblo9

Neblo heißt nun Hugo und ist nun der Mittelpunkt seiner neuen Familie. Der Kater der Familie ist davon noch nicht sehr begeistert , wird ihn aber schnell als sein Mitbewohner akzeptieren.

Wir freuen uns sehr für unseren Glücksfell und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft 😉

Der kleine Schatz hat in seinem Leben schon einiges durch, dennoch ist er ein sehr freundlicher junger Hund der mit anderen Artgenossen und Katzen verträglich ist .

Kinder liebt er, ist aber etwas stürmisch,  das legt sich aber.neblo10

  "Ich kann nach vorheriger Rücksprache gerne Bei meiner Pflegefamilie in Donaueschingen besucht werden Nähere Infos ": Tel 07neblo671/62229 zwischen 18 neblo4und 19 Uhr "ich warte "

Rüde „Findus“, ehemals „Nero“

IMG-20160724-WA0006_resizedYorkshire Mix Rüde, kastriert geb.: 23.03.2015 Größe & Gewicht: 33 cm, 7 kg Charakter: zärtlich, sehr freundlich, sozialverträglich mit Rüden und Hündinnen Abgabe in Tötung: 30.05.2016 In Deutschland seit Juli 2016. Findus hat bereits kurz nach seiner Ankunft in Deutschland seine neue Familie gefunden und ist im August 2016 bei ihr in Eisenbach/Schwarzwald eingezogen! Wir freuen uns für den kleinen Mann und wünschen ihm und seiner vierköpfigen Menschenfamilie viel Freude aneinander! Rüde „Findus“, ehemals „Nero“ weiterlesen

Katze „Gütchen“ , ehemals „Matschauge“

IMG-20160719-WA0007_resizedGütchen hat einen wundervollen Platz bei unserer Pflegestelle Sonja in Haigerloch gefunden - am 30.07.2016 ist sie dort eingezogen und arrangiert sich prima mit all den dort vorhandenen Hunden.  Wir freuen uns sehr, dass sie trotz ihrer Behinderung so schnell einen liebevollen Platz gefunden hat! Wir wünschen ihr und Sonja viel Freude aneinander! Katze „Gütchen“ , ehemals „Matschauge“ weiterlesen

Rüde „Bambi“

IMG-20160830-WA0011 Podenco Rüde geb..  15.12.2015 Charakter: ruhig,lieb und verschmust Gewicht: 12kg Größe: ca. 48cm       Bambi ist bei seiner Familie in Chemnitz eingezogen   IMG-20160831-WA0014 IMG-20160831-WA0015   Zarter und lieber kleiner Podenco sucht sein Traumzuhause!!! Ich bin Bambi, ein super zärtlicher und verträglicher kleiner Podenco-Rüde. Mein Besitzer gab mich einfach in der Tötung Huesca ab....dort wurde zu meinem Glück eine Tierschützerin auf mich aufmerksam und kauft mich frei. Ich werde am 13.09.2016 noch kastriert. Ich bin stubenrein und laufe sehr gut an der Leine. Auch das Autofahren bereitet mir keinerlei Probleme, genau so wenig bin ich Futterneidisch. Mit einem Jagdtrieb muss bei mir allerdings gerechnet werden. Ich suche ganz liebe Menschen die viel mit mir kuscheln und ganz viel mit mir unternehmen.......gerne auch als Zweithund. Ich werde nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 380 Euro vermittelt. Ich kann nach Absprache in Donaueschingen besucht werden. Nähere Infos unter Tel: 0771/62229 zwischen 18 und 19 Uhr. Turko                

Rüde „Toby“ darf auf seiner Pflegestelle bleiben

Toby Garten Mischling Rüde geboren: 12.12.2014 Größe: 45cm, Gewicht: 18kg  Charakter: freundlich, kinderlieb, verschmust Toby ist auf der Suche nach seinem Für-immer-Zuhause! Besonders ist er, denn seine positiven Seiten können nur mit Superlativen beschrieben werden: sein Liebreiz, das Erscheinungsbild und die Reinheit und Unbekümmertheit in seinem Herzen sind einfach umwerfend. Dabei hat er in seinem nicht einmal zweijährigen Leben schon so viel erlebt: er wurde bereits mit einem Jahr in Spanien von seinem Besitzer in der Tötung Huesca entsorgt und hatte das große Glück gerettet zu werden. Nun ist er seit einem halben Jahr in Deutschland auf Pflegestelle und hat sich als wahrer Schatz entpuppt der überall geliebt wird, wo er auch auftaucht. Dennoch hat er bisher noch nicht das Glück gehabt, seine eigene Familie zu finden, er hat da nämlich so seine Ansprüche: Toby bindet sich sehr stark an seine Menschen, liebt es zu kuscheln und mit seinem Menschen zu chillen, deshalb muss das Alleinebleiben unbedingt noch geübt werden. Er braucht jemanden, der sich ihm vollkommen widmen kann oder eine Familie mit Kindern, wo es öfters turbulent zugeht und wo er ausgiebig bespaßt wird. Denn neben intensiven Kuscheleinheiten und ausgiebig entspannten Zeiten braucht er geistige und körperliche Auslastung, ansonsten geht er gerne seiner Nase nach, denn er hat schon entdeckt dass in ihm ein kleiner Jäger steckt. Toby ist inzwischen auf einer Pflegestelle in Gießen und hat dort bereits einige Grundkommandos gelernt.
  TOBY IST ABSOLUT VERTRÄGLICH MIT KINDERN, KATZEN UND ARTGENOSSEN 🙂
 
Kontakt: kirstenbubenheim@gmx.de, Telefon 06422/8908825 ://www.facebook.com/kirsten.bubenheim/videos/1174464339260279/   Tobysweety1IMG-20160510-WA0019_resizedTobyDSC05684  Videos von Toby: http://Toby noch in Spanien, Pension Perros con Alma - April 2016 Toby noch in Spanien, Pension Perros con Alma - April 2016   Erste Bilder aus der Tötung Huesca, Stand 21.03.2016: IMG-20160323-WA0023 IMG-20160323-WA0024 IMG-20160323-WA0025Toby1

„Leo“ früher Lenon ist am 9 Dez glücklich in Fischbach eingezogen.

IMG-20160625-WA0030_resizedLabrador-Mischling Rüde, kastriert geboren: 09.05.2015 Größe: 65 cm Charakter: verspielt, menschenbezogen, sozialverträglich Lenon ist am 25.06.2016 bei seiner Pflegestelle in 88633 Heiligenberg am Bodensee eingetroffen. Wie fast alle Hunde, die aus der Tötung Huesca kommen, zeigte sich Lenon in den ersten Tagen nach seiner Befreiung aus Huesca sehr unsicher und gestresst. Laut unseren Informationen hat er 5 Monate in der Tötung verbracht. Inzwischen zeigt er sich als der junge Hund der er ist: lebhaft und verspielt, freundlich zu jedermann. Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet. Lenon ist geimpft, gechipt und entwurmt. „Leo“ früher Lenon ist am 9 Dez glücklich in Fischbach eingezogen. weiterlesen

Hündin „Lucy“

DSC_0250Border Collie Mix Hündin  Geboren: 12.11.2014           Größe: 60 cm  Charakter: gutes Wesen, sanft und verschmust Lucy ist sicher und gesund in Deutschland angekommen und hat ein neues Zuhause  in 78247 Hilzingen gefunden, das neue, bessere Leben kann nun Starten;)     ehemaliger Bericht noch aus der Pension in Spanien: Mittelmeerkrankheiten: Lucy wurde positiv auf Filiariose getestet. Alle anderen Mittelmeerkrankheiten sind negativ. Weitere Infos siehe unten. Lucy wird nach Behandlung ihrer Erkrankung nach Deutschland auf eine Pflegestelle ausreisen können. Lucy ist Filiariose positiv getestet und benötigt dringend medikamentöse Hilfe. Die Filiariose ist unbehandelt eine Krankheit, die unweigerlich zum Tode führt. Wird sie behandelt, ist sie zu 100% heilbar. Die Behandlungskosten sind sehr teuer, zusätzliche Kosten entstehen, da Lucy für die Dauer der Behandlung in Spanien in der Obhut unserer Tierschützerin Julieta der Organisation PERROS CON ALMA in Zaragossa bleiben muss. Diese Kosten sind für uns als junger Verein schwierig alleine zu stemmen. Wenn Sie Lucys Behandlung und ihren Aufenthalt in Spanien mit einer Spende unterstützen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular - jeder Betrag hilft! Hündin „Lucy“ weiterlesen

Rüde „Ned“

DSC_0305Griffon-Mix Rüde, kastriert Geboren: 06.01.2015 Größe: 64 cm   Charakter: überaus freundlich, verträglich mit allen Hunden Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet Ned hat sein Zuhause gefunden und die Herzen seiner Familie im Sturm erobert!  Ned ist ein wunderschöner, junger Hund, unverdorben, freundlich mit jedem und verträglich mit Hündinnen wie Rüden. Er wurde aus der Tötung Movera, Zaragossa, gerettet und wartet nun auf seinen Pflegeplatz in Deutschland auf seine neue Familie. Ned ist in Hund, der auch für Hundeanfänger geeignet ist, der Besuch einer Hundeschule vorausgesetzt - denn noch muss er wie jeder junge Hund das Hunde-ABC erlernen. Er kann problemlos in eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Rüde „Ned“ weiterlesen